vertrieb@t4t.biz | 05221 / 99 64 53

FI Kompakt

Zielgruppe

Projektleiter, Projektteam, Anwender in den Fachabteilungen.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer lernen die Grundfunktionen der Haupt- und Nebenbuchhaltung sowie die wesentlichen Gesichtspunkte des Monats- und Jahresabschlusses kennen und werden mit der Abbildung der Kontokorrentbuchhaltung im R/3-System vertraut gemacht.

Voraussetzungen

Bedienung und Grundlagen des R/3 Systems

Inhalt

Stammdaten:

  • Debitor-, Kreditor-, Sachkonto

Anwendungen:

  • Ein- und Ausgangsrechnung mit Erfassungsvarianten, mit Kontiervorlagen, mit Beleg merken
  • Belegerfassung
  • Ändern und Stornieren von Belegen
  • Buchungskontrolle, Saldenanzeige und Verkehrszahlen, Einzelpostenanzeige, Zahlungseingang, Kassenbuch, Maschinelles Ausgleichen, Dauerbuchungen, Umsatzsteuervoranmeldung, Monats- und Jahresabschlussarbeiten, Bilanzvorbereitung, Bilanz / GuV, Abstimmung / Dokumentation, Automatisches Zahlen, Mahnen, Korrespondenz

Auswertungen:

  • OP-Liste, Kontoauszug, Saldenbestätigung, Sonderhauptbuch, Anzahlungen.

Dauer

4 Tage