vertrieb@t4t.biz | 05221 / 99 64 53

MM Kompakt

Level: Kompaktkurse
Softwarelösung: ERP
Bereich: Logistik

Zielgruppe

Mitarbeiter des Projektteams, Organisatoren, Mitarbeiter der Fachabteilungen, insbesondere Einkauf, Lagerverwaltung, Disposition.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer lernen, vollständige Prozessketten der Materialwirtschaft im SAP ERP-System abzubilden. Das Zusammenspiel der Funktionen des Moduls MM mit den Funktionen anderer SAP ERP-Module wird verdeutlicht.

Voraussetzungen

Bedienung des ERP-Systems sowie Grundkenntnisse der Geschäftsprozesse.

Inhalt

  • Prozessketten der Fremdbeschaffung (Bedarfsplanung - Einkauf - Bestandsführung - Rechnungsprüfung)
  • Organisationsstrukturen in der Materialwirtschaft
  • Stammdaten der Materialwirtschaft (Material-, Dienstleistungs-, Lieferantenstamm)
  • Materialbedarfsplanung / Disposition im Modul MM (Maschinelle Bedarfsermittlung im Überblick, ausgewählte Dispositionsverfahren)
  • Einkauf von Material und Dienstleistung (Belegarten, Stammdaten, Belegverarbeitung, Überblick über optimierende Einkaufsverfahren)
  • Bestandsführung im Modul MM (Bestandsarten, Warenbewegungen, Reservierungen, Überblick über die Kontenfindung und Inventur)
  • Rechnungsprüfung (Verfahren, Rechnungsbearbeitung, Rechnungsabweichungen, Sperrgründe)
  • Überblick über die Informationssysteme im MM (Bestandscontrolling / Einkaufsinfosystem, Standardanalysen)

Dauer

4 Tage